Nur ein kleiner Pieks? 

Hunde richtig impfen

Für Hundehalter und Menschen im Tierberuf 

Dein Online-Kurs für absolute Klarheit 

Ja, ich möchte auf die Warteliste

START: Frühling 2020 


Es ist wieder soweit: Die Postkarte flattert ins Haus, die SMS ploppt auf deinem Handy auf:
Dein Tierarzt erinnert dich an die jährliche Impfung deines Hundes.

Eigentlich wolltest du diesmal richtig gut vorbereitet sein.
Eigentlich wolltest du dir diesmal die Zeit nehmen, um alles gründlich zu überprüfen.

Ja, eigentlich ...

Tatsächlich hast du heute das Gefühl, dass das Thema Impfung immer noch sehr unklar ist.

Du fragst dich,

ob es wirklich notwendig ist, deinen Hund jährlich zu impfen
ob er tatsächlich alle Impfungen braucht,
was die ganzen Abkürzungen im Impfpass bedeuten,
ob Impfungen deinem Hund auch schaden können,
ob eine Titerbestimmung vielleicht die bessere Alternative ist,
wie du deinen Welpen impfen lassen sollst,
welche Impfungen deine trächtige Hündin braucht.  

Was du wirklich möchtest, ist

♦ deinen Hund (und auch die Hunde anderer Menschen) schützen,
♦ ihn aber nicht unnötig oft mit Chemie belasten,
♦ ihm unwichtige Impfungen ersparen,
♦ auf sinnlose Wiederholungen und Auffrischungen verzichten.

Verständlich! Das ist dein gutes Recht!

Im Kurs gewinnst du absolute Klarheit zum Thema Impfung, so dass du deinen Hund genau nach diesem wichtigen Grundsatz impfen lassen kannst:  

"So viel wie nötig, so wenig wie möglich."  


Du berätst Hundehalter?

Regelmäßig kommen Kunden zu dir und zeigen dir ganz stolz den Impfpass ihres Hundes: jährlich durchgeimpft, wie vom Tierarzt empfohlen.  

Dank deiner kompetenten Beratung wird das bald Vergangenheit sein

Es ist für dich nicht immer einfach, deinen Kunden die Unsicherheit in Bezug auf Impfungen zu nehmen. Schließlich wurde die jährliche Mehrfachimpfung über Jahrzehnte einfach so hingenommen.

Kläre deine Kunden auf!

Wogegen sollen sie ihre Hunde schützen?
Welche Risiken bergen Impfungen?
Wie ist die tatsächliche Dauer des Impfschutzes?

"So viel wie nötig, so wenig wie möglich."

Du gewinnst absolute Klarheit zum Thema Impfung, so dass du deine Kunden bestens unterstützen kannst.

Erkläre ihnen, wie sie ihren Hund sicher vor Krankheiten schützen

Empfehle ihnen die Impfungen, die ihr Hund wirklich braucht
 
Espare ihrem Hund unnötige chemische Belastung

Informiere sie über unerwünschte Nebenwirkungen von Impfungen

Zeige ihnen, wie sie jährlich Geld sparen, und ihr Hund trotzdem gesund bleibt

Berate Züchter professionell: Welche Impfungen sind für die Mutterhündin und die Welpen wichtig?


Was du im Kurs lernst

♦ Wie Impfungen funktionieren 

♦ Welche Impfstoffe es gibt 

♦ Welche Zusatzstoffe eingesetzt werden

♦ Impfpläne nach den neuesten Richtlinien 

♦ Unerwünschte Arzneiwirkungen 

♦ Titerbestimmung bei Welpen und ausgewachsenen Hunden

♦ Die Impfung der Hündin gegen Herpesvirus

♦ Wann darf ein Hund nicht geimpft werden?

♦ Warum werden Hunde vor der Impfung entwurmt?

♦ Dauer der Immunität (DOI = Duration of Immunity)  

♦ Impfversagen
 


Was Teilnehmerinnen über diesen Kurs sagen

Mich haben die vielen gegensätzlichen Aussagen zum Thema Impfung immer sehr verwirrt. Was stimmte nun? Jährlich impfen oder nur alle 3 Jahre? Was heißt „so oft wie nötig“? Da meine beiden Hunde, Donald und Sissi, gerade wegen eines Aufenthaltes im Ausland komplett durchgeimpft wurden, hat das die Unsicherheit noch erhöht.

Der Kurs hat mir dabei sehr geholfen, sicherer zu werden. Auf einem Online-Kongress mit über 37 Interviews habe ich Aussagen zum Thema Impfung gehört, die mich sprachlos gemacht haben. Ohne Deinen Kurs wäre ich wahrscheinlich gleich wieder auf diesen Impfwahn hereingefallen. Danke Dir dafür sehr!

Britta Saborowski


Da ich beginnende Züchterin bin und schon oft mehr negatives als postives über den "Pieks" gehört oder gelesen hatte, wollte ich mir diesen Kurs nicht entgehen lassen. 

Ich  habe viel gelernt, Infos und Studien bekommen, welche mir sehr helfen werden, meine erwaschenen wie auch jungen Hunde korrekt zu impfen.

(Lydia Schmidt)


Wie der Kurs abläuft

--> Du wählst die exklusive Facebook-Gruppe

♦ Du erhältst alle Skripte zu den 8 Modulen
Du wirst während des gesamten Kurses von mir betreut
♦ Du kannst mir jederzeit deine Fragen stellen

6 thematische Module Ich stelle sie jede Woche ein, und du kannst sie in deinem eigenen Rhythmus bearbeiten. 

6 strukturierte Skripte Für jedes Modul erhältst du ein umfangreiches Skript, auf das du ein Leben lang zurückgreifen kannst.

6 + 3 Wochen exklusive Facebook-Gruppe Dort kannst du dich direkt mit mir und den anderen Teilnehmern austauschen. 

6 Live-Calls In der Facebook-Gruppe gehe ich wöchentlich individuell auf alle deine Fragen ein.


--> Du bist Selbstlerner

Du erhältst alle Skripte zu den 8 Modulen

6 thematische Module Ich stelle sie jede Woche ein, und du kannst sie in deinem eigenen Rhythmus bearbeiten. 

6 strukturierte Skripte Für jedes Modul erhältst du ein umfangreiches Skript, auf das du ein Leben lang zurückgreifen kannst.

Beide Kursvarianten laufen über 6 Wochen


Über mich

Als erfahrene Tierheilpraktikerin, Ernährungsberaterin und Dozentin begleite und berate ich seit über 10 Jahren viele Hundehalter und Fachkollegen.  

Ich habe diesen Kurs bewusst für Hundehalter und Menschen mit Tierberufen erstellt. Mir ist es wichtig,  

♦ dir ein solides Grundwissen zu vermitteln, 

♦ dir sehr konkrete Anleitungen für die Impfung deiner Hunde bzw. der Hunde deiner Kunden zu geben,

♦ dir strukturierte Skripte zu liefern, auf die du immer wieder zurückgreifen kannst,

♦ dir die Möglichkeit zu geben, mir so viele Fragen zu stellen, wie du es möchtest und benötigst,

♦ dir eine Plattform bereitzustellen, auf der du dich mit mir und den anderen Teilnehmern austauschen kannst.


Was Teilnehmerinnen über meine Kurse sagen

Ich möchte mich ganz herzlich für den Kurs bedanken! Deine Herangehensweise an diese Krankheit finde ich wunderbar, da ist nicht nur "Lehrbuch", sondern ganz viel Erfahrung und Individualität spürbar gewesen. Ich brauche es immer in einfachen Worten erklärt. Und genau das hast du gemacht! Ich will mehr, liebe Anne. Wenn du wieder einen Kurs startest, bin ich bestimmt gerne dabei!  

Sandra Hautke (mit Balou)


Ich kann den Online-Kurs von Anne wirklich empfehlen! In diesem Kurs bekommt man fundiertes Wissen prägnant und verständlich verpackt. Zudem kann man jederzeit nachfragen, kann sich an Übungen probieren und mit den anderen Kursteilnehmern austauschen. So macht lernen Spaß ;) Danke, Anne, dass du dein umfangreiches Wissen auf so eine ansprechende Art teilst!  

Elke Linz-Strehler


Vielen Dank für diesen wirklich sehr informativen Kurs, bei dem ich viel für mich mitnehmen konnte. Die Mühe, die du dir gemacht hast, ist wirklich der Wahnsinn!

Es war sehr spannend, die Übungen zu bearbeiten und ich möchte mich auf ganz bestimmt weiter in die Materie vertiefen. Der Kurs ist auf jeden Fall sehr zu empfehlen!  

Melanie Jensen


Deine Investition

- 1 - Selbstlerner 

 Du bekommst alle Skripte der 6 Module

Dein Bonus

Das Folienset "Impfempfehlungen +
Immunisierung bei Welpen"

einmalig 97 €

- 2- Facebook-Gruppe 

  • Du bekommst alle Skripte der 6 Module
  • Du kannst mir während des gesamten Kurses jederzeit deine Fragen stellen

Dein Bonus #1

Das Folienset "Impfempfehlungen für die Hündin vor, während und nach der Trächtigkeit"

Dein Bonus #2

Das Folienset "Immunisierung bei Welpen"

einmalig 157 €


Die Antworten auf deine Fragen

Was passiert nach der Buchung? 

Du bekommst eine Rechnung über Digistore24. Sobald diese beglichen ist, ist dein Platz gesichert. Du bekommst dann eine E-Mail mit allen Zugängen (Kurs & ggf. Facebook-Gruppe). Am Ende des Kurses schicke ich dir eine Teilnahmebestätigung. 

Was passiert, wenn ich nicht zufrieden bin?

Du kannst innerhalb von 14 Tagen zurücktreten und bekommst ohne Wenn undAber dein Geld zurück. Eine E-Mail von dir genügt.


Du bist dir nicht sicher, ob der Kurs für dich richtig ist? Du bist keine Tierheilpraktikerin oder Ernährungs-beraterin? 

Der Kurs ist sowohl für Hundehalter*in wie für Menschen im Tierberuf geeignet. Du kannst also sehr gern teilnehmen, auch wenn du keine Tierheilpraktikerin oder Ernährungsberaterin bist. Ich helfe dir gern. Lass uns einfach darüber sprechen, wenn du unsicher bist! Sende mir eine E-Mail an anne@berlin-tierhomoeopathie.de, wir vereinbaren einen Telefontermin.

Du bist noch in der Ausbildung?

Das ist kein Problem. Du kannst dich trotzdem schon anmelden und dir jetzt schon wertvolles Wissen aneignen.


Wo finde ich die Module?  

Der Kurs wird im Forum für alternative Tiergesundheit abgehalten. Du musst dich dort registrieren, dann schalte ich dich für den geschlossenen Gruppenraum frei. Dort sind dann die Module hinterlegt. Wie und wo du dich registrieren sollst, schreibe ich dir direkt nach deiner Anmeldung.

Was passiert, wenn ich bei den Live-Calls nicht dabei sein kann?

Es wird in der Facebook-Gruppe einen wöchentlichen Post geben, in dem du deine Fragen stellen kannst. Ich beantworte sie im Live-Call und du kannst dir das Video später ansehen. Du kannst jederzeit Fragen stellen (auch zu älteren Kapiteln). 


Welche Techik brauche ich?

Einfach nur deinen PC und eine Internetverbindung.  

Wo findet der Kurs statt?

Der Kurs wird im Forum für alternative Tiergesundheit stattfinden. Den Link bekommst du in der Begrüßungsmail, damit du dich dort anmelden kannst. Ich richte einen speziellen Gruppenraum für den Kurs ein, für den ich dich freischalten werde.  


Wo finde ich die Facebook-Gruppe?

Kurz vor Kursbeginn schicke ich dir den Link für die Facebook-Gruppe zu.

 

Kann ich die Skripte ausdrucken?

Selbstverständlich! Sie werden als PDF hinterlegt, du kannst sie herunterladen und anschließend drucken.


Wie lange habe ich Zugriff auf die Inhalte?

Die Skripte behältst du ein Leben lang. Die Facebook-Gruppe wird 4 Wochen nach Kursende archiviert. Du hast weiterhin Zugang zu allen Beiträgen und Live-Calls.  

Kann ich alle Inhalte auf einmal sehen?

Nein, die Bereitstellung der Skripte und die Live-Calls finden im wöchentlichen Rhythmus statt.


Was passiert, wenn ich für einige Zeit nicht dabei sein kann (Urlaub, Krankheit....)?  

Wenn Du eine Woche oder zwei keine Zeit haben solltest, kannst du alles problemlos nachholen, weil alle Inhalte für die gesamte Kursdauer online bleiben. Nach Ende des Kurses bleibt der Gruppenraum noch vier Wochen offen, so dass du Zeit hast, alle Skripte usw. herunterzuladen.  



©2019 Anne Sasson | Impressum | Datenschutzerklärung