Der kürzeste Weg zur optimalen Fütterung für nierenkranke Hunde.

(inkl. Workbook mit meinen 5 "Klartext-Aussagen")

vom 19.2 bis 23.2.2020

Ja, ich mache mit

Ganz einfach und gratis ! 


Nierendiät ja, aber...

  • Kann ein anderes Futter die Krankheit stoppen? 
  • Wie muss das neue Futter zusammengestellt sein? 
  • Welche Rolle spielt das Protein? Und die Kohlenhydrate?
  • Ist fettarme Schonkost die richtige Lösung? 
  • Braucht ein nierenkranker Hund eigentlich spezielle Zusätze?


Fragen über Fragen…  

  • Nach den 5 Tagen kannst du sie alle (für dich oder deine Kunden) beantworten.
  • Du kennst dann die 5 grundlegenden Fütterungsregeln, um nierenkranke Hunde sinnvoll zu unterstützen.
  • Du bekommst ein Workbook mit den "5 Klartext-Aussagen".
  • Du kannst sie sofort für dich und deine Kunden umsetzen. 


  • Am Ende hast du Klarheit darüber, was deine nächsten Schritte sind.
Ja, ich bin beim gratis Minikurs dabei

Wie wär's, wenn du  

  • deinen Kunden die Grundsätze der Fütterung ihres nierenkranken Hundes in wenigen Sätzen gut erklären könntest?
  • bombenfeste Argumente hättest, um ihre Sorgen in Sekundenschnelle wegzublasen? 
  •  innerhalb von 5 Tagen, 5 klipp und klare Aussagen zu den wichtigsten Fütterungsregel parat hättest? 
  • die Bedenken deiner Kunden ganz einfach entkräften könntest? 
  • ihr Vertrauen durch dein souveränes und sicheres Auftreten leichter gewinnen würdest?  

Im Minikurs erfährst du,

  • warum Protein für einen nierenkranken Hund wichtig ist ... und wann du es reduzieren solltest,
  • warum Fett sein Freund ist,
  • wie du perfekt mit Nährwertrechnern jonglierst,
  • welche Kohlenhydrate gut geeignet sind und
  • welchen wichtigen Zusatz er unbedingt braucht.


--> Nach 5 Tagen siehst du Licht am Ende des Tunnels und blickst auf eine fröhliche Zukunft mit deinem Hund. 

Wie der Minikurs funktioniert

  • Du erhältst jeden Tag eine E-Mail mit meinem Input und deiner Tagesaufgabe
  • Beides findest du auch täglich in der Facebook-Gruppe. 
  • Für jede Aufgabe brauchst du ca. 10 Minuten.
  • Wenn du es möchtest, kannst du deine Ergebnisse in der Gruppe vorstellen.
  • Du kannst in der Gruppe jederzeit deine Fragen stellen. 
  • Ich werde dort jeden Tag für dich live sein, um diese zu beantworten  

DAS WICHTIGSTE? Dabei sein und Spaß haben!  

Wenn sich beim Klicken auf dem Button nichts tut, dann deaktiviere bitte deinen Popup-Blocker ;-)

Wer dich aus dem Nierenfutter-Dschungel führt

Mein Name ist Anne Sasson. Ich bin Tierheilpraktikerin, Ernährungsberaterin und Online-Dozentin.  

Mein Herzenswunsch ist es, Hunde nachhaltig, sanft und ohne schädlichen Nebenwirkungen zu behandeln. 

In meiner Praxis begegnen mir sehr viele nierenkranke Hunde. Warum ich sie gleich von Anfang an wie magisch angezogen habe, weiß ich nicht. Fakt ist, dass ich dann ziemlich schnell viel Erfahrung gesammelt habe, und immer besser helfen konnte. Das hat sich natürlich herumgesprochen. Es kamen immer mehr Menschen zu mir, die eine individuelle Behandlung und einen maßgeschneiderten Nierendiätplan für ihren Hund wünschten. So wurde ich zur "Nierenspezialistin"... 

Heute möchte ich nicht nur meine Patienten behandeln, sondern als Dozentin mein Fachwissen und meine Erfahrung an viele Hundehalter und Fachkollegen weitergeben. Über diesen Weg ist es mir möglich, für mehr Gesundheit in der Hundewelt zu sorgen. Egal, ob du Hundehalterin bist oder einen Tierberuf ausübst: Sei dir sicher, dass ich jede deiner Fragen ernst nehme. 

In diesem Minikurs erkläre ich dir, wann und wie du das Futter (d)eines nierenkranken Hundes unbedingt umgestellen musst. Und mit meinen 5 Klartext-Aussagen motivierst du deine Kunden und bleibst selber bei der Stange.

Kurzum: Ich zeige dir den Weg aus dem Nierenfutter-Dschungel.

  

Du bekommst Unterstützung durch

die Facebook-Gruppe

die tägliche E-Mail

... und natürlich von mir

Was Teilnehmerinnen zum Minikurs sagen

Herzlichen Dank für den tollen Kurs. Die Struktur hat mir außerordentlich gut gefallen. Es war sehr interessant, eine ganz andere als meine Herangehensweise an das Thema kennen zu lernen. Die konstruktive Gruppenarbeit und die spontanen Extras fand ich klasse. Nochmals Danke! Bettina Drüke (vertreten durch Hannes!)



Ich möchte mich ganz herzlich für den Kurs bedanken! Deine Herangehensweise an diese Krankheit finde ich wunderbar, da ist nicht nur "Lehrbuch", sondern ganz viel Erfahrung und Individualität spürbar gewesen. Ich brauche es immer in einfachen Worten erklärt. Und genau das hast du gemacht! Nun habe ich keinen nierenkranken Hund (zum Glück), weiß aber jetzt, wie man die Ernährung angehen kann und auf was zu achten ist. Ich will mehr, liebe Anne. Wenn du wieder einen Kurs startest, bin ich bestimmt gerne dabei!  

Sandra Hautke (mit Balou)


Die Anmeldung schließt in

-
Days
-
Hours
-
Minutes
-
Seconds

Wenn sich beim Klicken auf dem Button nichts tut, dann deaktiviere bitte deinen Popup-Blocker ;-)