Die Fütterung & Behandlung von Hunden mit chronischer Nierenerkrankung 

Der Online-Kurs für Tierheilpraktiker und Ernährungsberater


START: 1. Juli 2019

Aus deinem Praxis-Alltag

Immer mehr Hunde sind von einer chronischen Nierenerkrankung betroffen. Direkt nach der Diagnose durch den Tierarzt bekommen ihre Halter die Rückmeldung, dass außer Nierendiät kaum etwas zu machen sei. Anschließend kommen sie zu dir in die Praxis oder rufen dich an. 

Oft bist du der letzte Strohhalm, an den sie sich klammern.

Es ist nicht immer einfach, die letzte Hoffnung für diese Menschen voller Sorgen zu sein. 

Nach dem Kurs kannst du deine Kunden mit einem guten Gefühl unterstützen und

ihnen die Symptome ihres Hundes verständlich erklären,  

ihnen die verschiedenen Befunde erläutern und die Panik vor der nächsten Untersuchung nehmen,  

sie hinsichtlich der Fütterung kompetent beraten, und einen ausgewogenen Fütterungsplan für ihren Hund berechnen,  

die fertige Nierendiät beurteilen, die sie füttern möchten,  

einen maßgeschneiderten, sanften und effizienten Therapieplan für ihren Hund erstellen und

die besten Nahrungsergänzungsmittel empfehlen.

 

Deine Beratung ist dann richtig gut, wenn

du die Symptome deiner Patienten souverän und zuverlässig deutest. Hierzu brauchst du ein solides Verständnis der chronischen Nierenerkrankung und ihrer Folgen. 

du deinen Kunden die Panik vor dem nächsten Laborbefund nehmen kannst. Hierzu hilft dir, die wichtigsten Grundlagen der Labordiagnostik zu beherrschen.

du weißt, dass du deinen Kunden die optimale Futterzusammensetzung für ihre Hunde empfehlen kannst. Fundierte Kenntnisse der korrekten Fütterungsgrundsätze sind hierfür unerlässlich. 

du auch dann unterstützen kannst, wenn deine Kunden das Futter nicht selber zubereiten möchten. Das ist dann möglich, wenn du marktübliche Fertigdiäten analysieren und vergleichen kannst. 

du den Therapieplan erstellst, der den Hund am besten unterstützt. Das gelingt dir, wenn du einen guten Überblick über die verschiedenen therapeutischen Möglichkeiten hast. 

  

Was du im Kurs lernst

Die Grundlagen der Anatomie, Physiologie und Pathologie der Nieren (Form, Lage und Aufbau - Die 4 wichtigen Funktionen - Ursachen, Stadien & Symptomatik von chronischen Nierenerkrankungen)

Die wichtigsten Laboruntersuchungen (Interpretieren von Blut- und Harnuntersuchungen) 

Die Grundregeln für die Berechnung der verschiedenen Futterkomponenten (Phosphor, Proteine, Energie, Fettsäuren, Vitamine und Mineralstoffe) 

Die Erstellung und Analyse von Fütterungsplänen (Roh- und gekochte Fütterung)  

Die Beurteilung von marktüblichen Nierendiäten (Nassfutter)

Die üblichen Medikamente der schulmedizinischen Behandlung  

Die alternativen Therapien zur Behandlung von chronischen Nierenerkrankungen bei Hunden (Klassische Homöopathie mit Rubriken zur Repertorisation & Arzneimittelbildern, Komplexmittel, Phytotherapie, Schüssler Salze, Mykotherapie, chinesische Kräutermischungen) 


Jetzt deinen Platz sichern Persönliche Betreuung ist mir wichtig: Die Teilnehmerzahl ist deshalb begrenzt. 

Früher Vogel bis 31.5.2019  

237,00 €

207,00 € oder Ratenzahlung  

3 x 79,00€

Ich buche den frühen Vogel

Wie der Kurs abläuft

Der Kurs läuft über 12 Wochen und enthält

12 thematische Module Ich stelle sie jeden Montag ein, und du kannst sie in deinem eigenen Rhythmus bearbeiten. 

12 strukturierte Skripte Für jedes Modul erhälst du ein umfangreiches Skript, auf das du ein Leben lang zurückgreifen kannst.

12 Videopräsentationen mit klaren und übersicht-lichen Folien für ein visuelles Lernen.

12 + 4 Wochen exklusive Facebook-Gruppe Dort kannst dich direkt mit mir und den anderen Teilnehmern austauschen. 

12 Live-Calls in der Facebook-Gruppe, in dem ich wöchentlich individuell auf alle deine Fragen eingehe.

12 Selbstüberprüfungen & viele Praktische Übungen Du übst an konkreten Beispielen und kannst dein Wissen selbst kontrollieren. 

Über mich

Als erfahrene Tierheilpraktikerin und Ernährungsberaterin begleite ich seit über 10 Jahren viele Halter von nierenkranken Hunden.  

Seit 2015 biete ich verschiedene Kurse und Seminare zum Thema chronische Nierenerkrankung bei Hunden an.  

Ich habe diesen Kurs speziell für dich als Tierheilpraktikerin* und/oder Ernährungsberaterin* erstellt. Mir ist es wichtig,  

dir ein solides Grundwissen zu vermitteln, 

dir sehr konkrete Anleitungen für die Fütterung und die Behandlung zu geben,

dir strukturierte Skripte zu liefern, auf die du immer wieder zurückgreifen kannst,

dir die Möglichkeit zu geben, mir so viele Fragen zu stellen, wie du es möchtest und benötigst,

dir eine Plattform bereitzustellen, auf der du dich mit mir und den anderen Teilnehmern austauschen kannst.

  (*dabei sind auch die Herren gemeint, die in unseren Berufen noch selten vertreten sind!)

Was Teilnehmerinnen über meine Kurse sagen

Ich kann den Online-Kurs von Anne wirklich empfehlen! In diesem Kurs bekommt man fundiertes Wissen prägnant und verständlich verpackt. Zudem kann man jederzeit nachfragen, kann sich an Übungen probieren und mit den anderen Kursteilnehmern austauschen. So macht lernen Spaß ;) Danke, Anne, dass du dein umfangreiches Wissen auf so eine ansprechende Art teilst!  

Elke Linz-Strehler


Vielen Dank für diesen wirklich sehr informativen Kurs, bei dem ich viel für mich mitnehmen konnte. Die Mühe, die du dir gemacht hast, ist wirklich der Wahnsinn! Es war sehr spannend, die Übungen zu bearbeiten und ich möchte mich auf ganz bestimmt weiter in die Materie vertiefen. Der Kurs ist auf jeden Fall sehr zu empfehlen!  

Melanie Jensen

Die Antworten auf deine Fragen

Was passiert nach der Buchung? 

Du erhältst sofort eine Begrüßungsmail von mir, Du beantwortest diese E-Mail und teilst mir mit, ob du die Sofort- oder die Ratenzahlung möchtest, Du bekommst eine Rechnung, Diese bezahlst du innerhalb von 7 Tagen.

Du bist angemeldet, dein Platz ist gesichert!

Was passiert, wenn ich nicht zufrieden bin?

Du kannst innerhalb von 14 Tagen zurücktreten und bekommst ohne wenn und aber dein Geld zurück. Eine E-Mail von dir genügt.


Du bist dir nicht sicher, ob der Kurs für dich richtig ist? Du bist keine Tierheilpraktikerin oder Ernährungs-beraterin? 

Lass uns einfach darüber sprechen! Sende mir eine E-Mail an anne@berlin-tierhomoeopathie.de, wir vereinbaren einen Telefontermin.

Du bist noch in der Ausbildung?

Das ist kein Problem. Du kannst dich trotzdem schon anmelden und dir jetzt schon wertvolles Wissen aneignen.


Wo finde ich die Module und Videopräsentationen?  

Der Kurs wird in einem Forum abgehalten. Du musst dich dort registrieren, dann schalte ich dich für den geschlossenen Gruppenraum frei. Dort sind dann die Module und Videos hinterlegt. Wie und wo du dich registrieren sollst, schreibe ich dir direkt nach deiner Anmeldung.

Was passiert, wenn ich bei den Live-Calls nicht dabei sein kann?

Es wird in der Facebook-Gruppe einen wöchentlichen Post geben, in dem du deine Fragen stellen kannst. Ich beantworte sie im Live-Call und du kannst dir das Video später ansehen. Du kannst jederzeit Fragen stellen (auch zu älteren Kapiteln). 


Welche Techik brauche ich?

Einfach nur deinen PC und eine Internetverbindung.  

Wo findet der Kurs statt?

Der Kurs wird im Forum für alternative Tiergesundheit stattfinden. Den Link bekommst du in der Begrüßungsmail, damit du dich dort anmelden kannst. Ich richte einen speziellen Gruppenraum für den Kurs ein, für den ich dich freischalten werde.  


Wo finde ich die Facebook-Gruppe?

Kurz vor Kursbeginn schicke ich dir den Link für die Facebook-Gruppe zu.  

 

Kann ich die Skripte ausdrucken?

Selbstverständlich! Sie werden als PDF hinterlegt, du kannst sie herunterladen und anschließend drucken.


Wie lange habe ich Zugriff auf die Inhalte?

Die Skripte behälst du ein Leben lang. Die Videopräsentationen bleiben bis Ende 2019 online. Die Facebook-Gruppe wird 4 Wochen nach Kursende archiviert. Du hast weiterhin Zugang zu allen Beiträgen und Live-Calls.  

Kann ich alle Inhalte auf einmal sehen?

Nein, die Skripte, Videopräsentationen, Live-Calls und Selbstüberprüfungen finden im wöchentlichen Rhythmus statt.


Was passiert, wenn für einige Zeit nicht dabei sein kann (Urlaub, Krankheit....)?  

Wenn Du eine Woche oder zwei keine Zeit haben solltest, kannst du alles problemlos nachholen, weil alle Inhalte für die gesamte Kursdauer online bleiben. Nach Ende des Kurses bleibt der Gruppenraum noch ein paar Wochen offen, so dass du Zeit hast, alle Skripte usw. herunterzuladen.  

Wie funktioniert die Selbstüberprüfung?

Du bekommst wöchentlich einen Link mit einem Fragebogen. Du beantwortest die Frage und erfährst sofort, ob deine Antworten richtig oder falsch sind. Wenn du zu deinen Ergebnissen Fragen hast, kannst du sie im wöchentlichen Live-Call stellen 

Jetzt deinen Platz sichern Persönliche Betreuung ist mir wichtig: Die Teilnehmerzahl ist deshalb begrenzt. 

Früher Vogel bis 25.5.2019

237,00 € 207,00 € oder Ratenzahlung 3 x 79,00€

©2019 Anne Sasson | Impressum | Datenschutzerklärung