Dein Hund ist nierenkrank?

Mit einem individuellen Fütterungs- und Therapieplan und meiner persönlichen Begleitung wirst du deinem Hund dauerhaft dabei helfen, ein schönes Leben an deiner Seite zu führen.

Dein 12-Wochen-Nierenprogramm,
damit seine Augen wieder strahlen.

Dein Hund ist nierenkrank?

Mit einem individuellen Fütterungs- und Therapieplan und meiner persönlichen Begleitung wirst du deinem Hund dauerhaft dabei helfen, ein schönes Leben an deiner Seite zu führen.

Dein 12-Wochen-Nierenprogramm,
damit seine Augen wieder strahlen.

Die Diagnose steht fest, dein Hund ist nierenkrank. 

Du hast vom Tierarzt eine große Menge Nierendiät-Futter gekauft, doch dein Hund frisst es – wenn überhaupt – mit sehr langen Zähnen. Wie seine Behandlung aussehen soll, ist dir auch noch nicht klar. 

Im Moment hast du vor allem Angst um deinen Liebling. Du machst dir große Sorgen und hast bestimmt nächtelang im Internet recherchiert. Mit dem Ergebnis, dass du noch verwirrter als vorher bist. 

Fragen über Fragen

  • Wird eine Nierendiät die Erkrankung stoppen können?
  • Was soll mein Hund überhaupt fressen?
  • Wie kriege ich ihn dazu, dass er überhaupt wieder etwas zu sich nimmt?
  • Muss ich wirklich dieses industrielle Futter geben? 
  • Warum sagt mein Tierarzt, man könne sonst gar nichts tun? 
  • Gibt es wirklich nichts, womit ich meinen Hund unterstützen kann? 
  • Sind seine Blutwerte tatsächlich so schlecht?
  • Wie geht es jetzt weiter?

Das Wichtigste in Kürze: 

Dein Hund braucht einen individuellen Fütterungs- und Therapieplan, so dass er wieder gern frisst, weniger Beschwerden hat und seine Nierenwerte stabil bleiben.

Und du brauchst Unterstützung, um beides mit Leichtigkeit im Alltag für ihn umzusetzen.

  • Ich bin hier, um dir und deinem Hund zu helfen.

In 3 Schritten zum perfekten Plan

Fütterungsplan

Dein Hund braucht einen auf ihn abgestimmten Fütterungsplan.

Ich stelle ihn so zusammen, dass du deinen Hund artgerecht, ausgewogen und seiner Krankheit entsprechend fütterst.

Therapieplan

Dein Hund braucht einen individuellen Therapieplan, der seinen aktuellen Zustand und evtl. bereits laufende Behandlungen berücksichtigt.

Ich kombiniere verschiedene wirksame Therapien aus der Naturheilkunde.

Persönliche Betreuung

Weil dein Hund einzigartig ist, wirst du auch spezielle Fragen haben.

In einer kleinen betreuten Gruppe bekommst du praktische Tipps, Rezepte, Empfehlungen für Produkte, verständliche Informationen über die Erkrankung deines Hundes und viel Raum für deine Fragen!

Ich stehe dir und deinem Hund zur Seite, sodass du gleich mit der Diät starten kannst und in den nächsten
12 Wochen genau erfährst, wie du ihm dauerhaft helfen kannst, ein schönes Leben an deiner Seite zu führen.

Für deinen Hund startet alles mit der richtigen Nierendiät und dem passenden Therapieplan.



  • Mit der persönlichen Betreuung im 12-Wochen-Nierenprogramm
    fällt es dir leicht, beides für deinen Hund im Alltag umzusetzen.

Für deinen Hund startet alles mit der richtigen Nierendiät und dem passenden Therapieplan.

Mit der persönlichen Betreuung im 12-Wochen-Nierenprogramm fällt es dir leicht,

beides für deinen Hund im Alltag umzusetzen.


Hier wirst du nicht im Stich gelassen

Ich weiß aus meiner langjährigen Erfahrung mit nierenkranken Hunden, wie schlimm es sich anfühlt, wenn du nach der Diagnose mit deinem Hund nach Hause gehst und nicht weißt, wie du alles bewältigen sollst.

Deshalb möchte ich dir helfen. In meinem 12-Wochen-Nierenprogramm bekommst du

01

Einen individuellen Fütterungs- und Therapieplan für deinen Hund

Ich werde beide Pläne nach einem persönlichem Gespräch mit dir erstellen.

02

Einen Raum für deine Fragen

Du bekommst jede Woche die Möglichkeit, mir deine Fragen im Rahmen einer kleinen geschützten Gruppe von Gleichgesinnten zu stellen. Du profitierst auch von den Fragen der anderen Teilnehmerinnen!
Deine Fragen beantworte ich Woche für Woche in einem Live-Call.

03

Hintergrundwissen über die Krankheit deines Hundes

Das, was du begreifst, macht dir weniger Angst. Wenn du verstehst, was im Organismus deines Hundes vorgeht, wird es dir viel leichter fallen, ihm zu helfen.

04

Ein besseres Verständnis für seine Laborwerte

Welche Werte sind aussagekräftig und welche solltest du regelmäßig überprüfen lassen.

05

Viele Informationen über Nahrungsergänzungsmittel

Welche sind für deinen Hund besonders hilfreich?

06

Einen Überblick über Pflanzen, Kräuter, homöopathische Mittel, Algen, Mineralerden, Huminsäure, Vitalpilze ...

Zusätzlich zum Therapieplan bekommst du Empfehlungen, um nicht nur die Nieren, sondern auch die anderen Entgiftungsorgane (Leber & Darm) deines Hundes zu unterstützen.

07

Rezepte & Tipps zur Vorbereitungen der Mahlzeiten

Ich zeige dir, wie du die Fütterung deines Hundes so organisierst, dass es kein tägliches Marathon wird.

08

Rezepte & Ideen für Leckerchen und Kauartikel

Ich zeige dir, wie du mit ganz einfachen Lebensmitteln Leckerchen selber backen kannst und empfehle dir Kauartikel, die im Handel erhältlich sind.


Wie sieht der individuelle Fütterungsplan für deinen Hund aus?

Zuerst führen wir ein ausführliches Erstgespräch, in dem du mir alle Informationen über deinen Hund mitteilst:

  • Alter, Gewicht, Rasse, Allgemeinzustand, Symptome und Beschwerden  
  • Laborbefunde  
  • Bisherige Fütterung und Besonderheiten (z.B. Abneigungen, besondere Vorlieben, Allergien, Unverträglichkeiten, andere Erkrankungen...)  

Der Fütterungsplan enthält:  

  • Die täglichen Mengen für jede Fütterungskomponente (Fleisch, Fisch, Milchprodukte, Eier, Obst, Gemüse, Kohlenhydraten, Fett...), so dass du genau weißt, was dein Hund täglich bekommen soll.  
  • Die wöchentlichen Mengen, damit du besser planen und bequemer vorbereiten kannst.  
  • Verschiedene Zusätze, um den Bedarf an Mineralien und Vitaminen optimal zu decken.
  • Wichtige Informationen, damit du den Fütterungsplan leicht umsetzen kannst.  

Wie sieht der individuelle Therapieplan für deinen Hund aus?

Im persönlichen Erstgespräch werden wir auch über die Beschwerden deines Hundes sprechen, so dass ich einen Therapieplan für ihn erstellen kann. Wichtige Informationen sind

  • Aktuelle Symptome
  • Laborbefunde  
  • Andere Erkrankungen
  • Bisherige Behandlung

Der Therapieplan enthält:  

  • Die genaue Dosierung für jedes Präparat
  • Die Dauer der Therapie für jedes Präparat
  • Ggf. verschiedene Vorschläge für die Verabreichung
  • Empfehlungen für den Kauf eines hochqualitatives Produktes

Welche Unterstützung bekommst du in der Gruppe

Die Gruppe ist genau der richtige Ort für dich, um Antworten auf die vielen verschiedenen Fragen zu erhalten, die du dir zu Beginn der Futterumstellung und der Therapie stellst.

  • Wie setze ich den Fütterungsplan in meinem Alltag am besten um, auch wenn ich berufstätig bin?
  • Wo bekomme ich praktische Tipps, damit die Umstellung mir ganz leicht von der Hand geht?
  • Wie stelle ich verschiedene Menüs zusammen, um meinem Hund Abwechslung zu bieten?
  • Wo finde ich hochqualitätive Produkte für die Behandlung meines Hundes?
  • Welche Fleischsorten darf ich füttern?
  • Welche Kohlenhydraten sind die besten für meinen Hund?
  • Gibt es bestimmte Obst- und Gemüsesorten, die bei Nierenerkrankungen besonders empfehlenswert sind?
  • Welche Leckerchen darf er bekommen und wie kann ich sie selber herstellen?
  • Welche Kräuter, Vitalpilze, homöopathischen Mittel oder Nahrungsergänzungsmittel können meinem Hund besonders gut helfen?
  • Was bedeutet die Diagnose Nierenerkrankung für das weitere Leben meines Hundes?
  • Wie kann ich seine Laborbefunde besser verstehen und was sollte ich regelmäßig überprüfen lassen?

In der Gruppe bekommst du

  • Eine wöchentliche Fragerunde: Du kannst deine Fragen einreichen und im Live-Call mit mir besprechen. Selbstverständlich beantworte ich deine Fragen, auch wenn du nicht live dabei sein kannst. Es gibt immer eine Aufzeichnung, die du nachträglich anschauen kannst. Sollten meine Antwort bzw. Erklärungen noch nicht ausreichen, dann darfst du natürlich nachhaken. Es ist mir sehr wichtig, dass alle deine Fragen beantwortet werden.
  • Ein wöchentliches Workbook, damit du die Krankheit deines Hundes besser verstehst. Welche Symptome treten oft auf? Wie verläuft eine chronische Nierenerkrankung? Welche Laborwerte sind wichtig?
  • Wöchentliche Infos zu verschiedenen Aspekte der Nierendiät, damit du viele Möglichkeiten hast, sie zuhause für deinen Hund umzusetzen (Infos zu den Fleischsorten, Kohlenhydraten, Obst- und Gemüse, Fette, Nassfutter als Notlösung ...)
  • Wöchentliche Infos zu verschiedenen Aspekten der Behandlung (Kräuter, Pflanzen, Algen, homöopathische Mittel, Vitalpilze...)

In der Gruppe betreue ich dich ganz intensiv über 12 Wochen, sodass du am Ende genau weißt, wie du deinen Hund füttern und behandeln sollst, um ihm die größtmögliche Lebensqualität zu schenken.

Starte gleich mit seiner individuellen Diät und dem auf ihn zugeschnittenen Therapieplan. Und hole dir die Unterstützung der Gruppe, damit du alles ganz leicht umsetzen kannst.  

Ja, ich möchte gleich starten

Du kannst wählen: Unterstützung in der Gruppe oder Unterstützung in der Gruppe + Fütterungs- und Therapieplan 


Was Kursteilnehmerinnen und Kundinnen über mich sagen

Vielen lieben Dank! Deine Leidenschaft steckt einfach an! Deine Geduld, und wie du alles immer! ausführlich erklärst, sind einfach beispiellos genial. Bleib wie du bist (Linda Mies)

Die Live-Sessions sind extrem hilfreich - wirklich toll, wie du es schaffst, all unsere Fragen zu beantworten! Auch das Workbook ist toll. Alles super: 10 Sterne von 5! 🙂 (Karoline Machtans)

Das 12 Wochen-Nierenprogramm ist für dich genau richtig, wenn du

  • endlich das Gefühl haben möchtest, dass die Fütterung und die Therapie deines Hundes genau auf ihn abgestimmt sind,
  • du nicht mehr nächtelang im Internet unterwegs sein möchtest, um Antworten auf deine Fragen zu suchen,
  • du dir praktische Unterstützung wünschst, damit du nicht alles alleine bewältigen musst,
  • als verantwortungsvolle Hundemama verstehen möchtest, was für deinen nierenkranken Hund richtig ist und warum,
  • deinem Hund erprobte Naturprodukte geben möchtest, um ihm sanft und nachhaltig zu helfen.

Indem du deinem Hund die richtige Diät und die passende Therapie schenkst, wirst du ihm wirksam dabei helfen, wieder beschwerdenfrei zu werden und die höchstmögliche Lebensqualität an deiner Seite zu genießen.
In der Gruppe wirst du die beste Unterstützung bekommen, um für deinen Hund alles richtig zu machen.

Du kannst wählen: Unterstützung in der Gruppe oder Unterstützung in der Gruppe + Fütterungs- und Therapieplan 

Hi, ich bin Anne

JIM JER SEY

JIM JER SEY

JIM JER SEY

Ich bin Tierheilpraktikerin, Ernährungsberaterin und Hundepsychologin.  

Weniger offiziell: Ich bin die Nierentante... (Wenn du es lieb meinst, darfst du mich auch so nennen!)  

Schon in meinen ersten Praxismonaten haben mir Halter von nierenkranken Hunden sprichwörtlich "die Bude eingerannt". Warum es so kam? Dafür habe ich keine Erklärung! Fakt ist, dass ich ganz schnell viel Erfahrung gesammelt habe und ihnen immer besser helfen konnte.  

Das hat sich natürlich herumgesprochen. Es kamen immer mehr Menschen zu mir, die eine individuelle Behandlung und einen maßgeschneiderten Fütterungsplan für ihre Hunde wünschten.  

Und eines Tages rief eine Dame an und fragte: "Sie sind doch die Nierenspezialistin, nicht wahr?" Ich bin ganz ehrlich: Am liebsten wäre ich vor Freude um den Schreibtisch gehüpft.  

Nach knapp 15 Jahren kenne ich also die Ängste, die diese Diagnose bei dir auslöst, sehr gut. Ich weiß, was du empfunden hast, als man dich mit einem Sack Nierendiätfutter nach Hause geschickt hat. Du fühlst dich jetzt hilflos, weil man dir gesagt hat, es gäbe keine Therapie für deinen Hund. Das verstehe ich genauso gut wie deine Panik vor dem nächsten Blutbild. 

In dieser langen Zeit habe ich mit meinem Programm vielen Hunden und ihren Menschen helfen können.

Damit Hundeaugen strahlen ... Ich weiß, dass es dein größter Wunsch ist, die Augen deines Hundes wieder leuchten zu sehen.

Was Kursteilnehmerinnen und Kundinnen über mich sagen

Ich kann nur positives melden.

Genau wie ich es mir vorgestellt habe. Nicht zu viel ums Thema herum gesprochen, sondern auf den Punkt gebracht.

Einfach nur Note 1 von mir.

(Andrea Kleespies)

Du hast so viel Wissen und es ist alles so übersichtlich aufgebaut, dass es wirklich Spaß macht. Mega, was du da alles mit uns teilst.

- Nicole Penn (Naturheilpraxis für Tiere)

Deine Herangehensweise ist nicht nur "Lehrbuch", da ist ganz viel Erfahrung und Individualität spürbar.

Ich brauche es immer in einfachen Worten erklärt. Und genau das hast du gemacht!

Sandra Hautke (mit Balou)


Das 12-Wochen-Nierenprogramm für dich & deinen Hund

Wähle genau das, was für euch beide passt!

Dein Hund hat schon einen Fütterungs- und Therapieplan

Dann komm gleich in die Gruppe, um ganz sicher zu sein, dass du beides für deinen Hund richtig umsetzt!

  • 12 Wochen Unterstützung in der Gruppe
  • 12 Live-Calls für deine Fragen
  • 12 Wochen exklusive Facebook-Gruppe
  • 12 Wochen lang wertvolle Inhalte, mit denen du den Fütterungs- und Therapieplan für deinen Hund ganz einfach umsetzen kannst (6 Module mit allen wichtigen Informationen, Tipps, Rezepte, ..., die du für deinen Hund brauchst)
  • Ausführliches Erstgespräch
  • Einen individuellen Fütterungsplan
  • Einen individuellen Therapieplan


    € 297

Dein Hund braucht einen Fütterungs- und Therapieplan

Komm in die Gruppe und buche zusätzlich deinen Termin für unser Erstgespräch

  • Ausführliches Erstgespräch
  • Einen individuellen Fütterungsplan
  • Einen individuellen Therapieplan
  • 12 Wochen Unterstützung in der Gruppe
  • 12 Live-Calls für deine Fragen
  • 12 Wochen exklusive Facebook-Gruppe
  • 12 Wochen lang wertvolle Inhalte, mit denen du den Fütterungs- und Therapieplan für deinen Hund ganz einfach umsetzen kannst. (6 Module mit allen wichtigen Informationen, Tipps, Rezepte, ..., die du für deinen Hund brauchst)


    (regulärer Preis
    € 552) im Paket 497

Was Kursteilnehmerinnen und Kundinnen über mich sagen

Man bekommt fundiertes Wissen prägnant und verständlich verpackt. Zudem kann man jederzeit nachfragen. Danke, Anne, dass du dein umfangreiches Wissen auf so eine ansprechende Art teilst!

(Elke Linz-Strehler)

Vielen Dank für diesen wirklich sehr informativen Kurs. Die Mühe, die du dir gemacht hast, ist wirklich der Wahnsinn!

(Melanie Jensen)

Ich kann nur danke sagen! Danke, dass du das Auge für mehr Individualismus öffnest.
Dir darf man Löcher in den Bauch fragen und das macht den Kurs besonders wertvoll.

(Marina Kuhnke)


Nutze die nächsten 12 Wochen und hilf deinem Hund,
wieder richtig fit und lebensfroh zu werden (oder zu bleiben)!

Du kannst wählen: Unterstützung in der Gruppe oder Unterstützung in der Gruppe + Fütterungs- und Therapieplan 

FAQs

Wann startet das 12-Wochen-Nierenprogramm?

Du kannst jederzeit einsteigen und bekommst in den ersten 6 Wochen die 6 Module.
Das erste Modul wird am 11.4. freigeschaltet.

Wie lange habe ich Zugang zur Gruppe?

Du hast 12 Wochen Zugang zur exklusiven Facebook-Gruppe. Alle Inhalte des 12-Wochen-Nierenprogramms befinden sich auf einer Lernplattform und stehen dir für 12 Wochen zum Download zur Verfügung.

Ich habe bereits einen Fütterungs- und Therapieplan für meinen nierenkranken Hund

Du kannst auch am 12-Wochen-Nierenprogramm teilnehmen, wenn du schon einen Fütterungs- und Therapieplan für deinen nierenkranken Hund hast.
Dann wählst du die Option "nur Gruppe".
Bitte beachte, dass ich die bereits vorhandenen Pläne nicht überarbeiten werde.

Wie oft kann ich meine Fragen stellen?

Du kannst jede Woche deine Fragen für den Live-Call einreichen. Hierzu gibt es einen besonderen Beitrag in der exklusiven Facebook-Gruppe.

Ich beantworte deine Fragen im Live-Call. Es wird immer eine Aufzeichnung geben. Du kannst also deine Fragen stellen, auch wenn du nicht live dabei sein kannst.

Bekomme ich im 12-Wochen-Nierenprogramm genaue Dosierungsanleitungen?

Wenn der Therapieplan von mir erstellt wurde und ich also über umfassende Informationen zu deinem Hund verfüge, kannst du mir gern deine Fragen zur genauen Dosierung weiterer Produkte stellen. Ich werde sie dir dann abgestimmt auf deinen Hund per Email durchgeben.

Starte gleich mit seiner individuellen Diät und dem auf ihn zugeschnittenen Therapieplan. Und hole dir die Unterstützung der Gruppe, damit du alles ganz leicht umsetzen kannst.  

Du kannst wählen: Unterstützung in der Gruppe oder Unterstützung in der Gruppe + Fütterungs- und Therapieplan 


©2022 Anne Sasson • DatenschutzImpressum